Leidenschaft aus Freude

Hochzeitsfotograf Thomas Göbert

Ich bin Thomas Göbert, 1974 geboren und wenn mir jemand vor 20 Jahre erzählt hätte, dass ich heute hautpsächlich Hochzeiten fotografiere, so hätte ich Ihm wahrscheinlich den Vogel gezeigt. Erst 2008 kam ich über Umwege zur Fotografie. Anfänglich von den Möglichkeiten der manuellen Lichtsetzung im Studio fasziniert entdeckte ich schnell meine Liebe zur Hochzeitsfotografie.

Ich liebe es, echte Emotionen festzuhalten und letztendlich auch Teil davon zu sein. Ein zu Tränen gerührtes Brautpaar, stolze Eltern, ausgelassen spielende Kinder und herzhaft lachende Gäste. Liebe, die man spüren kann und Freude, die in der Luft liegt. Das alles macht für mich den Beruf des Hochzeitsfotografen unendlich wertvoll.

Ich bin ein kreativer Mensch. Tag ein, Tag aus das Gleiche zu tun macht mich unglücklich. So liebe ich die Herausforderungen die mir die Hochzeitsfotografie bietet. Keine Hochzeit ist wie die andere. Das Wetter, die Menschen, die Locations, die Gäste und die unterschiedlichsten Traditionen sorgen in Kombination dafür, dass jede Hochzeit einzigartig ist.